OUTFIT: Karo Blazer

Jeden Mittwoch stelle ich mit Erschrecken fest, dass ich schon wieder viel zu lange nicht an meinem Laptop saß und meine Gedanken und Ideen für meinen Blog aufgeschrieben habe. Und das, obwohl ich das Bloggen eigentlich so gerne mache. Auf diesen Artikel habe ich mich besonders gefreut, denn ich wollte euch endlich mein neues Stück zeigen, den Karo Blazer.

Für mich beginnen jetzt erst einmal die Herbstferien. Das heißt, Bloggen und Urlaub warten auf mich. Genauso aber auch einige Projekte und Aufgaben für die Uni. Ich kann kaum glauben, dass ich schon seit ganzen vier Wochen dabei bin. Allerdings habe ich in diesen vier Wochen schon einiges gelernt und geschafft. Auch wenn es teilweise sehr anstrengend ist, weil meine Tage meistens sehr lang sind, macht es mir immer noch Spaß und ich habe mich definitiv für das richtige Fach entschieden. Wenn man die Möglichkeit hat sich eine Fachrichtung auszusuchen, macht alles gleich doppelt so viel Spaß und man kann viel motivierter an die Aufgaben heran gehen. In der Schule hätte ich mich über Aufgaben in den Ferien geärgert, diesmal freue ich mich wenn ich damit anfangen und meine kreativen Ideen umsetzten kann. Die nächste Woche geht es für mich in den Urlaub, wohin wird noch nicht verraten. Ich nehme euch auf Instagram mit auf meine Reise.♥ Und nun zu meinem Outfit, denn ich kann es kaum erwarten, euer Feedback zu meinem Look zu hören! ♥

Der Karo Blazer, oder auch Glencheck Blazer genannt, stammt aus dem Schottischen und wurde dort als Clantracht getragen. Benannt wurde das Muster nach Prince of Wales Check. Bereits in den 90ern zeigte sich der Blazer von seiner schönen Seite. Wer den aktuellen Fashion Month verfolgt hat, kann sich kaum retten vor der Flut aus Karo Mustern. Dort sieht man nicht nur grau karierte Blazer, sondern auch Karos in anderen Farben. Das Karo Muster ist einfach überall und gerade der Glencheck Blazer ist diesen Herbst zu einem must have geworden.

So wird der Karo Blazer gestylt

Wer die Streetstyle Bilder der aktuellen Fashion Weeks anschaut, sieht den Karo Blazer in den verschiedensten Kombinationen gestylt. Dieses Muster erobert gerade die Modeszene im Sturm, da man ihn sowohl lässig als auch schick kombinieren kann.

Den Blazer kann man zu fast allem stylen. Rockig mit Lederrock und Stiefeletten, lässig mit Jeans, Hoodie und Sneakern oder schick mit Pumps. Der Karo Blazer lässt sich auch gut im all over Look mit einer passenden Karo Hose kombinieren.

Ich trage eine lässige Variante aus Mom Jeans (zur Zeit übrigens meine Liebste!), grauen Hoodie und Sneakern. Den Look kann man auch super zur Uni tragen.

Folge:

Kommentar verfassen