OUTFIT : SOME AUTUMN VIBES

Hurra, der September ist da! Und mit sich bringt er viele neue Klamotten der neuen Saison, dass selbst ich nicht widerstehen kann einige neue Teil zu shoppen. Die Zeit rennt, Woche für Woche streicht vorbei, ohne, dass ich das Gefühl habe es sei wirklich viel passiert. Gleich mehrere Termine an einem Tag rauben mir das Gefühl Zeit zu haben. Dabei „verschwende“ ich meine Zeit eigentlich gar nicht. Ich treffe mich mit Freunden, die bald in den verschiedensten Städten sein werden. Ich nutze sie, um zu arbeiten, mich auf mein Studium vorzubereiten. Um einfach all das zu machen, was ich nicht machen kann, wenn ich studiere oder arbeite.

Und trotzdem habe ich das Gefühl als würde mir die Zeit davonrennen. Letzte Woche habe ich mir noch vorgenommen meinen wöchentlichen Post nicht erst am Donnerstag zu schreiben. Hinzu kommt, dass ich mit Erschrecken festgestellt habe, dass ich die nächsten Wochenenden im September überhaupt gar keine Zeit für irgendwelche Shootings oder andere Sachen habe. Mein Plan war es, die letzte freie Woche vor Studienbeginn möglichst viel für den Blog vorzubereiten.

Tjaaa, da Planung ja bekanntlich nicht Alles ist, sitze ich nun hier. Es ist Donnerstag und mein Blogpost ist trotzdem nicht fertig. Die ganze Woche über habe ich mich auf andere Dinge konzentriert. Aber nun ist es wieder Zeit für meinen Blog! Ich werde die Zeit am Wochenende dafür nutzen gleich mehrere Blogposts zu schreiben und viele viele Fotos zu machen. Denn die nächste Woche sollen gleich zwei Blogposts online gehen, also seid gespannt! ♥

aber nun zu meinem Outfit..

Heute gibt es für euch hier auf dem Blog meinen ersten herbstlichen Look. So ganz sommerlich waren meine letzten ja auch nicht mehr, denn das Wetter war einfach viel zu schlecht, regnerisch und einfach so gar nicht mehr sommerlich. Diesen Herbst und Winter ist Rot eine DER Trendfarben. Da mir diese Farbe so gut gefällt und ich bestimmt schon seit mindestens einer Woche total in Herbststimmung bin (zum mindest was die Klamotten angeht), konnte ich bei dieser Hose einfach nicht widerstehen. Kombiniert habe ich dazu meinen neuen Pullover, der mir vor allem wegen seiner schönen Details gefällt.

Und nicht nur meine Hose und mein Pullover sind an diesem Look neu, nein, auch mein Mantel. Den habe ich nämlich auf dem Bloggerflohmarkt erstanden. Ich liebe diese Art von Mänteln einfach und es wird bestimmt nicht der letzte sein, der in meinen Kleiderschrank einzieht.

Meine weißen Schuhe mit der Schleife oben drauf zeige ich euch heute auch das erste Mal, obwohl ich sie eigentlich schon länger besitze. Ein Tag der Premieren heute. Nur die Tasche, die habe ich euch schon öfter hier auf dem Blog gezeigt. Sie ist einfach ein Allrounder.

Wie gefällt euch mein Look?

 

 

 

Folge:

4 Kommentare

  1. 1. September 2017 / 20:32

    Sehr schönes Outfit und ich finde, dass es auch sehr gut zum Herbst passt! Ich freue mich auch schon auf den Herbst. Gestern habe ich die ersten Blätter auf dem Boden gesehen. Richtige Vorfreude, wenn es wieder kühler wird, denn ich habe mir auch einen neuen Mantel für den Herbst gekauft.
    Und, dass man für den Blog Beiträge planen möchte kenne ich auch zu gut. Bei mir ist der September auch verplant und ich weiß nicht wie ich alles managen soll, obwohl ich gehofft haben in den Semesterferien mehr Zeit zu haben :/

    Liebe Grüße, magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    • juliamars
      12. September 2017 / 21:28

      Ich freue mich auch total auf den Herbst! 🙂 Dankeschön!

    • juliamars
      12. September 2017 / 21:28

      Dankeschön liebe Luana! 🙂

Kommentar verfassen