TRENDWATCH – PATCHES

Inspiration time! Früher hat meine Mama oder meine Oma mit Bügelflicken die Löcher in meiner Hose geflickt. Dieses Jahr sieht man Patches überall, auf Jacken, Hosen, Taschen und Schuhen. Erlaubt ist dabei so ziemlich alles was gefällt. Kleidungsstücke mit Patches sind wahre Allrounder Talente. Sie lassen sich vielfältig kombinieren. Nicht nur zu Jeans und T-Shirt sehen sie gut aus, auch zu einem etwas schickeren Rock. Man kann Kleidungsstücke auch super einfach selbst mit Patches versehen.

Mein Look

Meinen Parka habe ich euch ja schon einmal vorgestellt, er gehört zur Zeit zu meinen Lieblingsstücken. Ich habe meinen Look mit weißen T-Shirt und Chinohose etwas schicker gestaltet. Gerade in dieser recht schlichten Kombination von schwarz und weiß kommt der Parka und vor allem die bunten Patches sehr gut zu Geltung. Natürlich dürfen auch meine Adidas Supertar nicht fehlen.

Danke an Melanie für die Fotos ♥

Folge:

6 Kommentare

  1. 6. Juni 2017 / 21:43

    Echt cooler Parka! Ich mag Patches super gerne und hab überlegt eine Jeansjacke damit zu gestalten.

    Norina xx

    • juliamars
      6. Juni 2017 / 22:36

      Liebe Nora, ja ich wollte auch meine Jeansjacke damit gestalten. 😀 Freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt.:-)

  2. Andreas
    8. Juni 2017 / 17:47

    Sieht cool aus!
    Tolles grün 😀

    Neben Patches ist auch Stick dies Jahr voll in…

    LG Andreas

  3. 8. Juni 2017 / 19:12

    Der Parka ist super – ich habe ihn aus dem letzten Jahr mit anderen Patches!
    Ich liebe ihn und die Patches dazu!
    So kann man einen tollen Hingucker kreieren!
    Liebe Grüße Sarah <3

    • juliamars
      15. Juni 2017 / 20:46

      Dankeschön liebe Sara! 🙂

Kommentar verfassen