Unterwegs im Norden//Darß

Letztes Wochenende war ich unterwegs rund um Stralsund. Den ersten Tag sind wir auf den Darß gefahren. Unser erster Stopp dabei war Zingst, ein kleines Örtchen direkt an der mecklenburgischen Ostseeküste. Dort waren wir am Strand spazieren und auf der Seebrücke.

Leider hatten wir keinen blauen Himmel, dafür aber immerhin keinen Regen! Stürmisch war es auch ein bisschen, aber ich finde, dass gehört so ein bisschen zum Meer dazu.


Danach ging es weiter nach Wieck in ein Bio-Café. Es gab Kuchen, Suppe und Tee zum Aufwärmen, denn am Strand war es verdammt kalt und windig. Ich bin im Moment übrigens ein totaler Fan von Yogi Tee, am liebsten in der Sorte Sweet Chai. Allerdings probiere ich mich auch durch andere Sorten.

Anschließend waren wir noch in Ahrendshoop. Auch ein schönes Örtchen mit einem wunderschönen Strand! Endlich hat sich dann auch die Sonne blicken lassen, dann war es doppelt so schön.
In Ahrendshoop gibt es auch ein Kunstmuseum, in das wir eigentlich noch gehen wollten. Allerdings hatten wir nicht mehr genug Zeit dafür.

Liebste Grüße, eure Julia 🙂

Kommentar verfassen